Brandschutztechnik Gerald Resel GmbH

Ihr Experte in allen Bereichen der Brandschutztechnik

Willkommen auf der Website der Brandschutztechnik Gerald Resel GmbH aus 2410 Hainburg!

Bereits seit 1999 stehen wir unseren Kunden mit unserem umfassenden Leistungsangebot im Bereich der Brandschutztechnik zur Verfügung. Wir bieten Ihnen zahlreiche Produkte und Dienstleistungen wie Wartung, Prüfung und Instandsetzung sowie Errichtung von RWA-Anlagen, Erstellung von Brandschutzplänen und Löschübungen bei unseren Kunden vor Ort.

Produkte

Klicken Sie sich durch unsere Produkte. Wir bieten Ihnen zahlreiche Produkte im Bereich der Brandschutztechnik.

weiter

Wartung

Wir bieten Ihnen sachkundige Wartungen sowie Instandsetzungen im Bereich der Brandschutztechnik.

weiter

Brandschutztechnik Gerald Resel GmbH 

Mit unserem Betrieb in Hainburg decken wir ein großes Einzugsgebiet ab, in welchem wir mit einem großen, zufriedenen Kundenstamm dankbar auf eine jahrelange Zusammenarbeit blicken können. In diesem Sinne möchten wir auch weiterhin für alle da sein, die unsere Dienste in Anspruch nehmen!

Gerald Resel

Unser Unternehmen wurde im September 1999 als Einzelunternehmen von Gerald Resel gegründet, bevor es im Jahr 2005 in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgegründet wurde.

Im Jahr 2016 wurde die Firma von Thomas Steurer übernommen und ist weiterhin für seine Kunden in Wien, Niederösterreich und Burgenland da.

Löschübungen der Brandschutztechnik Gerald Resel GmbH

Unterweisung zur Bekämpfung von Entstehungsbränden mit Mitteln der ersten und erweiterten Löschhilfe.

Das Thema Brandschutz gewinnt in Betrieben und Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Brandbedingte Ausfälle sind kostenintensiv, langwierig und können sogar existenzbedrohend sein.

Hier sehen Sie ein paar Bilder von einer unserer Löschübungen:

Gesetzliche Bestimmungen oder die Arbeit eines Brandschutzbeauftragten können im Vorfeld nur einen Teil der Risikominimierung abdecken. Im Ernstfall kann schnelles und richtiges Handeln größere Schäden vermeiden.

Doch wie verhält man sich im Ernstfall richtig? Worauf kommt es an?

Mit unserem Brandsimulator trainieren wir mit Ihnen den „Ernstfall“.

Das unweltfreundliche, mit Propangas betriebene, professionelle Brandsimulationsgerät kann verschiedene Brandszenarien auf realistische Weise darstellen, wie zum Beispiel den Brand durch die Überhitzung von Speisefett oder die Explosion einer Spraydose.

Kontaktieren Sie uns, wenn auch Sie eine Löschübung mit uns durchführen möchten!

Brandschutzpläne

Brandschutzpläne sind vereinfachte Symbolpläne und sollen alle Informationen erhalten, die zur effizienten Durchführung von Feuerwehreinsätzen notwendig sind. Sie sind grundsätzlich farbig und einvernehmlich mit dem örtlichen Feuerwehrkommando oder mit der für den Brandschutz zuständigen Stelle zu erstellen. In jedem Fall sind Brandschutzpläne von der zuständigen Feuerwehr zu vidieren und müssen auf dem aktuellen Stand gehalten werden.

Aus den Brandschutzplänen müssen in übersichtlicher Weise Raumeinteilungen, Brandabschnitte, Flucht- bzw. Zugangsmöglichkeiten, Vorkehrungen für den Brandfall oder andere Schadensfälle sowie Hinweise auf besondere Gefahren ersichtlich sein.

PDF Download

Laden Sie hier unser Merkblatt "Wirkungsweise und Anwendung von Löschmitteln" im PDF-Format zur Ansicht oder als Download:

PDF Katalog

Schützen Sie sich vor Gefahren!

Eine kleine Unachtsamkeit und schon ist es passiert. Treffen Sie schon von Beginn an Maßnahmen gegen mögliche Brände. Das Team von der Brandschutztechnik Gerald Resel GmbH berät Sie gerne zu diesem wichtigen Thema. 


Rufen Sie uns an unter folgender Nummer:


+43 664 380 26 25